Erschließung des Baugebiets "An der Bahnhofstraße"; Malsch

Bahnhofstraße
Pister-Haus
Bauschild
Erschließung des Baugebiets "An der Bahnhofstraße"; 76316 Malsch

Im Kernort Malsch wird das Gebiet der ehemaligen Gärtnerei Pister konvertiert. Nach Rückbau der Gewächshäuser und übrigen Gärtnereianlagen entsteht hier ein Komplex mit 84 Pflegeappartements und 22 seniorengerechten Eigentumswohnungen.

Weiterhin entstehen 9 Reihen- sowie 6 Doppelhäuser mit 19 Eigentums- und 7 Mietwohnungen. Komplettiert wird das Baugebiet durch eine Tiefgaragenanlage und einen Kinderspielplatz.

Das Gebiet wird über die Straße "Schillinger-Ring" erschlossen. Die Entwässerung erfolgt über ein Mischsystem, die Straßenoberfläche wird mit Pflaster belegt.

Die Einbindung der Wasserversorgung erfolgt über das Bestandsnetz in der Bahnhofstraße. Das Gebiet erhält ein Nahwärmenetz mit Pellets, Versorgungsspitzen werden mit Gas abgedeckt.

Entsprechend den heutigen Standards wird die Versorgung mit Lichtwellenleitern (Glasfaser) abgesichert.

Bauzeit

Januar 2018

aktuell im Bau

Bausumme

850.000 €

Auftraggeber

Immotrend Bauträger und Immobilienkonzeptions GmbH; 76137 Karlsruhe

Leistungen Fuhr+Müller

alle Leistungsphasen der HOAI und örtliche Bauüberwachung

Zurück zu den Referenzen
Auftraggeber:

Freie Wirtschaft