Sanierung Gehwege Mittelstraße

vor der Maßnahme
Gehwegneugestaltung
nach der Maßnahme

Aufgrund des baulichen Zustands der Bordsteine und der verschiedenen Beläge stellten die Gehwege in der Mittelstraße ein hohes Gefährdungspotential dar. Da auch eine ausreichende Straßenbreite vorhanden war, konnten die Gehwege in einigen Bereichen sogar schwach verbreitert werden. Es wurden neue Rundborde gesetzt und ein einheitlicher Pflasterbelag eingebracht Die Angleichung an die privaten Bestandbeläge (Höfe und Einfahrten) stellten einen hohen Anspruch.

Fertigstellung
2012

Bausumme
136.000€

Auftraggeber
Gemeinde Elchesheim-Illingen
Rathausplatz 8
76477 Elchesheim-Illingen

Leistung Fuhr+Müller
Leistungsphase 1-3 und 5-9
örtliche Bauüberwachung

Zurück zu den Referenzen
Auftraggeber:

Gemeinde Elchesheim-Illingen
Rathausplatz 8
76477 Elchesheim-Illingen